Kontakt
Zur Startseite Zur Kontaktseite Zum Impressum
Zahnarzt Dr. Sandig
Zahnarzt Dr. Sandig

Professionelle Zahnreinigungen

PZR

Mehrere wissenschaftliche Studien haben ergeben, dass professionelle Zahnreinigungen das Risiko von Karies, Zahnfleischentzündungen sowie Parodontitis (Zahnbettentzündungen) effektiv verringern können. Sie sind damit eine gute Ergänzung zur sorgfältigen häuslichen Zahnpflege.



Die Basis für eine dauerhafte Mundgesundheit ist die regelmäßige und gründliche Zahnpflege mit Zahnbürste und Zahnseide. Allerdings reicht sie nicht ganz aus: In jedem Gebiss gibt es Stellen, die nur sehr schwer zu erreichen sind. Dort bilden sich häufig Zahnbelag und Zahnstein, z. B. am Zahnfleischrand und in den Zahnzwischenräumen. Bei der professionellen Zahnreinigung werden die Beläge und Zahnstein vollständig entfernt – und den Kariesbakterien für eine gewisse Zeit die Lebensgrundlage entzogen.

Während der professionellen Zahnreinigung entfernt unsere Prophylaxeassistentin alle harten und weichen Zahnbeläge auf den Zähnen und in den Zahnzwischenräumen. Dazu werden spezielle Zahnseiden und verschiedene Handinstrumente verwendet.

Zusätzlich werden die Zahnoberflächen poliert. Dadurch werden sie glatter und Zahnbeläge können weniger leicht anhaften. Um die Zähne vor Säure aus Lebensmitteln und durch bakterielle Beläge zu schützen, werden sie außerdem fluoridiert.

Ein schöner Nebeneffekt: Gleichzeitig werden angelagerte Verfärbungen, z. B. von Kaffee oder Nikotin abgelöst, und die natürliche Zahnfarbe kommt wieder zum Vorschein. Bei sehr hartnäckigen Verfärbungen können wir Air-Flow® einsetzen, ein spezielles Pulver-Wasserstrahl-Gerät, das sie effektiv und schonend entfernt.

Dies hängt davon ab, wie gesund Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch sind. In der Regel reichen halbjährliche professionelle Zahnreinigungen aus.

Wenn Sie allerdings bereits einmal unter einer Parodontitis gelitten haben, sind kürzere Zeitabstände häufig sinnvoll. Denn dabei bildet sich ein großer Spalt zwischen Zahn und Zahnfleisch, eine so genannte tiefe Zahnfleischtasche. Darin lagern sich Bakterien ab, die immer wieder zu Entzündungen führen können. Mit guter häuslicher Zahnpflege und professionellen Zahnreinigungen kann die Erkrankung in der Regel sehr gut kontrolliert werden. Es lässt sich in der Regel vermeiden, dass erneut eine starke Zahnbettentzündung auftritt.

Mehr Infos? In unserer Zahnwelt haben wir die professionelle Zahnreinigung ausführlich beschrieben.