Kontakt
Zur Startseite Zur Kontaktseite Zum Impressum
Zahnarzt Dr. Sandig

Oral Health Manager (OHM)

Mit Hilfe des Oral Health Managers (OHM) wird Ihr Mundhygiene- und Gesundheitsstatus schriftlich festgehalten. Bei Ihrer täglichen Mundhygiene können Sie sich nach unseren festgehaltenen Empfehlungen richten. Außerdem dient der OHM als Dokumentation. Bei Ihrem nächsten Besuch können wir gemeinsam feststellen, ob sich Ihre Mundgesundheit verbessert hat.

18 unterschiedliche Werte werden untersucht

Mit diesem Verfahren werden bis zu 18 unterschiedliche Werte erhoben. Diese können das Risiko einer späteren Parodontitis oder Karies anzeigen.

Zu den zu untersuchenden Werten zählt zum Beispiel ...

OHM
  • wie tief die Zahnfleischtaschen sind,
  • wie viele Stellen des Zahnfleisches bluten,
  • wie viel Zahnbelag besteht,
  • ob Zahnstein vorliegt,
  • ob Sie beim Zähneputzen eventuell zu viel Druck ausüben,
  • die Anzahl der Kariesbakterien im Mund,
  • ob die Zähne ungleichmäßig abgerieben sind,
  • ob Sie Raucher sind und
  • wie Sie sich ernähren.

Ein Datenblatt für Sie zum Mitnehmen

Mit dem Datenblatt können Sie zu Hause nachlesen, worauf Sie bei der täglichen Zahnpflege achten sollten und wie Sie Ihre Mundgesundheit weiter verbessern können.

Beim Folgetermin können die Prophylaxeassistentin und Sie erkennen, ob sich Ihr persönliches Erkrankungsrisiko vermindert hat und in welchen Bereichen Verbesserungsbedarf besteht. Im Anschluss daran wird der Prophylaxeplan aktualisiert: Recalltermine werden eingetragen, Erfolge der verbesserten Mundhygiene werden aufgezeigt und abgesprochene, individuelle Behandlungsvereinbarungen aufgenommen.

Der Oral Health Manager ist ein effektives Instrument, um die Prophylaxe und die tägliche Mundhygiene zu verbessern und zu kontrollieren.

Mehr Infos? Hier erfahren Sie, wie genau gemessen wird.