Kontakt
Zur Startseite Zur Kontaktseite Zum Impressum
Zahnarzt Dr. Sandig
Zahnarzt Dr. Sandig

Parodontologie

Die Parodontaltherapie zielt darauf ab, die Parodontitis (umgangssprachig "Parodontose") aufzuhalten. Diese entzündliche Erkrankung des Zahnhalteapparats ist im Erwachsenenalter neben Karies die häufigste Ursache dafür, dass Zähne entfernt werden müssen. Dabei entzünden sich nicht nur das Zahnfleisch, sondern auch die tieferen Strukturen, die den Zahn im Kiefer verankern.

Im weiteren Verlauf ist der Kieferknochen betroffen, der Zahn kann seinen festen Halt verlieren. Neben einem möglichen Zahnverlust kann die dauerhafte Entzündung außerdem den Verlauf von beispielsweise Herz-, Kreislauferkrankungen negativ beeinflussen.

Die Behandlung der Parodontitis hat seit langem einen großen Stellenwert in unserer Praxis.

Parodontologie

Denn ein gesundes, entzündungsfreies Zahnbett:

  • trägt entscheidend zur Zahngesundheit bei.
  • ermöglicht eine langfristig erfolgreiche Implantation.
  • erspart unnötige Kosten durch z. B. eine Neuanpassung von Zahnersatz, wenn ein Ankerzahn wegen einer Parodontitis entfernt werden muss.
  • kann zur Vorbeugung bzw. erfolgreichen, langfristigen Behandlung von systemischen Erkrankungen, z. B. Herz-, Kreislauferkrankungen beitragen.

In unserer Praxis konzentriert sich vor allem Herr Dr. Sandig M.Sc. auf die Parodontalbehandlung. Er ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie (DGP) und hat erfolgreich an der wissenschaftlichen Parodontologie-Fortbildung von Prof. Dr. Jörg W. Kleinfelder teilgenommen.

Bestandteil dieses Programms sind die medikamentöse und nicht-chirurgische Behandlung der Parodontitis, sowie die plastische Parodontalchirurgie und die regenerative Therapie.

Um seine Fachkenntnisse weiter zu vertiefen, nimmt er derzeit am postgradualen, berufsbegleitenden Studiengang zum Master of Science in Periodontology teil.

Mit Ihrer Hilfe können wir in den meisten Fällen die Erkrankung aufhalten. Wie, das erfahren Sie auf den nächsten Seiten.

Mehr Infos über die Entstehung der Parodontitis …